Neue BMBF-Fördermaßnahme „KMU-NetC” zur Förderung strategischer KMU-Innovationsverbünde in Netzwerken und Clustern

Um neue Marktpotenziale zu erschließen, sind KMU besonders herausgefordert, ihre Prozesse, Produkte und Dienstleistungen und auch ihre Geschäftsmodelle zu erneuern. Hilfreich ist dabei die enge Verzahnung mit anderen Unternehmen, Hochschulen oder Forschungseinrichtungen in Netzwerken oder Clustern, die bereits Innovationsstrategien entwickelt haben. Die neue BMBF-Fördermaßnahme „KMU-NetC” bezieht die Managements von Netzwerken und Clustern mit ein: Ihre Erfahrungen und Kompetenzen sollen für die Gestaltung und Beantragung von anspruchsvollen Verbundprojekten mit KMU aktiviert werden. Netzwerke und Cluster können Projektskizzen bis zum 15. November dieses Jahres einreichen.
Informationsveranstaltungen finden am 06. September 2016 im BMBF in Bonn und am 07. September 2016 im BMBF in Berlin statt.
Weitere Informationen finden Sie beim BMBF.