Datenschutzerklärung


Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer auf über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mittels dieser Website durch den verantwortlichen Anbieter, die Forschungsgesellschaft Stahlverformung e. V., Goldene Pforte 1, 58093 Hagen, Telefon: + 49 (0) 23 31 / 95 88-41.
Die rechtlichen Grundlagen hierzu finden sich in der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), den nach deren Inkrafttreten gültigen Regelungen im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem o.a. Anbieter via E-Mail werden die darin vom Nutzer getätigten Angaben zur Bearbeitung von dessen Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert und genutzt.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb dieses Onlineangebotes werden Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Grafiken von anderen Webseiten eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da ohne die IP-Adresse, die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.
Weitere Hinweise zur Verwendung der IP-Adressen finden Sie auf den Websites der jeweiligen Anbieter.
Zudem wird auf externe Webseiten verwiesen, auf deren Inhalt der Verband keinen Einfluss hat. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle bei der Linksetzung kann der Verband keine Haftung für die veränderlichen Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen. Für deren Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Eine generelle Speicherung und Auswertung dieser Daten wird vom Website-Provider nicht durchgeführt, allerdings kann sie in Einzelfällen durchgeführt werden. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. In diesen Fällen werden die Daten nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Insgesamt ergreift der Verband technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz persönlicher Daten im Sinne der aktuell geltenden Datenschutzgesetzgebung, die mehrmals pro Jahr einer Revision unterzogen werden.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der Daten erfolgt aus dem berechtigten Interesse der FSV heraus, die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen zu informieren und der Annahme, dass die Interessen von Teilnehmern und Partnern der in der FSV vertretenen Branchen, diese Informationen nicht zu erhalten, nicht überwiegen (Art. 6 (1) (f) DSGVO). Die Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit durch eine erneute E-Mail widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.


Auskunft, Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Löschung

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Um von diesem Recht Gebrauch zu machen genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an den Anbieter.
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Landes-Datenschutzbeauftragten, zu.
Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt, es sei denn, der Betroffene hat dem zugestimmt.


Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.